Ferien-/Schließzeiten

Der Kindergarten hat in den Sommerferien für 3 Wochen geschlossen und

1 Woche entweder in den Oster- o. Herbstferien.

 

In diesen Wochen können die Kinder (ab 3 Jahre), von berufstätigen Eltern, im Kindergarten in der Schloßstraße betreut werden.

Vor Beginn der Schließzeit wird der Nachbar-Kindergarten besucht, um die Räumlichkeiten und ErzieherInnen kennenzulernen.

 

Dieselbe Regelung gilt für die maximal 5 Studientage im Jahr. (Zu beidem wird eine Bescheinigung des Arbeitgebers benötigt.)

 

Die Ferienzeiten und Studientage beider Häuser werden abgestimmt und finden wechselseitig statt, so dass für die berufstätigen Familien nur in den Sommerferien 1 Woche feste Schließzeit entsteht (Eine Woche die sich überschneidet, in der Mitte der Ferien).

Zwischen Weihnachten und Neujahr sind die Kindergärten ebenfalls gemeinsam geschlossen.

 

Zu Beginn des Jahres gibt es eine Jahresplanung als Übersicht für die Familien.